Energetische Verbesserung und Energieleistungskennzahlen (EnPIs)

Ihre Investition

580,–€ zzgl. MwSt.

Inhalte:

Was ist im Sinne des Energiemanagementsystems eine Verbesserung? Was wird als solche anerkannt? Wie weise ich Verbesserungen nach und wie mache ich diese messbar? In welcher Form sollten die Effizienzmaßnahmen abgebildet sein? Was sind dafür geeignete Kennzahlen? 

In der betrieblichen Praxis sind Maßnahmenpläne zuweilen lückenhaft oder unvollständig befüllt. Eine große Herausforderung stellt die Darstellung der Verbesserung in Zahlen und Fakten dar. Diese sind häufig verknüpft mit dem Thema Energiekennzahlen und der Sinnhaftigkeit dieser. 

Neben der mathematischen Verifizierung von Energiekennzahlen werden Maßnahmenpläne, Darstellung von Verbesserungen und mannigfaltige Möglichkeiten zur Nachweisführung vorgestellt. 

Überblick:

  • Bildung von Energiekennzahlen (EnPIs) in Anlehnung an ISO 50006 
  • Verifizierung und Normalisierung von Energiekennzahlen 
  • Erkennen von Verbesserungspotentialen und Bearbeitung eines Ideenpools 
  • Erstellung von aussagekräftigen Maßnahmenplänen in Anlehnung an ISO 50015 
  • Möglichkeiten zur quantifizierten Darstellung von energetischen Verbesserungen 

Der Workshop wird als Life-Webinar durchgeführt.

Das erwartet Sie im Detail:

  • Sie erleben ein interaktives Training mit Impulsvorträgen & interaktiven Elementen 
  • Sie erhalten Impulse für die Bildung von sinnvollen und aussagekräftigen Energieleistungskennzahlen 
  • Sie erkennen einen logischen Zusammenhang von Maßnahmen und Kennzahlen 
  • Sie lernen verschiedene Möglichkeiten zur Darstellung energetischer Verbesserungen kennen 
  • Sie vertiefen Ihre vorhandenen Kenntnisse oder bauen diese weiter aus 
  • Sie erhalten darüber hinaus Teilnehmerunterlagen als Nachschlagewerk sowie ein Fotoprotokoll mit den individuellen Workshopergebnissen als Erlebnisanker 
  • Als Nachweis geht Ihnen eine Teilnahmebescheinigung mit einer Aufstellung der Inhalte zu 

Zielgruppe 

Der Workshop richtet sich an Energiemanagementbeauftragte, Energieberater, Auditoren im Energiemanagement, Managementbeauftragte, Interessierte und Fortgeschrittene, die Energieleistungskennzahlen sinnvoll nutzen wollen 

Termine:

  • 13.06.2024
  • 29.11.2024

Uhrzeit:

9:00 – 16:30 Uhr

Ihre Investition

580,–€ zzgl. MwSt.

Andere Kunden buchen auch:

Einstieg ins Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001 

Wirtschaftlichkeitsberechnung nach DIN EN 17463 (ValERI)